Neues Projekt

Haus der Steinböcke

home_yoga_slider_arrow_bottom.png

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit 1.800 km2 Fläche der größte Nationalpark der Alpen und eine der schönsten und ursprünglichsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Seine gigantische Naturkulisse bildet den Rahmen für ein Leuchtturmprojekts des Nationalparks: Das Haus der Steinböcke.

Wir freuen uns für diese besondere Ausstellung, welche ab dem Frühjahr 2020 in Heiligenblut zu sehen sein wird und sich thematisch mit dem Leben in der Hochgebirgswelt befasst, zwei neue Filme zu produzieren.
Mit „Blickkontakt – Zuhause auf den höchsten Gipfeln“ und „Der König und sein Thron“ wird Besuchern zukünftig ein einzigartiger Einblick in das Leben hoch über der Baumgrenze gegeben.

Unser Team hat bei den Dreharbeiten bisher jedem Wetter getrotzt und wir können das Endergebnis kaum abwarten.

 

 

Fotogalerie

Weitere Themen

Bester Wildlife Film

29. Januar 2020

„Österreich – Die Kraft des Wassers (Teil 1: Vom Gletscher geformt)“ wurde kürzlich beim Waimea Ocean Film Festival...